Address Professional NEWS

 
  Address Professional Newsletter 2/2007 
     
    [EmpfxBriefanrede],

in unserem Newsletter 1/2007 haben wir u.a. erwähnt, wie Sie schnell und bequem Ihre Adressen mit Address Professional 2007 über das Internet pflegen können.

Daraufhin haben wir soviele Anfragen erhalten, dass wir kurzerhand ein praktisches Beispiel für Sie entwickelt und ins Internet gestellt haben, mit dem Sie testen können.

Was können Sie testen?

Den schnellen Zugang zu Ihren Kontaktdaten über das Internet, etwa wenn Sie auf Ihre Adressdaten vom Homeoffice, einem Hotelzimmer oder von einem anderen Firmenstandort aus über das Internet zugreifen wollen, wie über das lokale Netzwerk Ihrer Firma.

Was ist zu beachten?

  • Sie benötigen ausreichend Windows-Rechte, um eine ODBC-Datenquelle einrichten zu können.
  • Sie sollten über einen DSL-Anschluss verfügen. DSL-light mit 384 KBit/s ist gerade noch erträglich.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie bitte einfach bei uns an.

Ihre CASH GmbH

Hotline: +49(0)700 00 559028
(12ct./Min. im deutschen Festnetz)

 
       
 
  Address Professional Version 2007 starten und testen
     
 

Ausprobieren ohne zu Installieren

Klicken Sie hier, um Address Professional 2007 aus dem Internet zu laden und zu starten.

Wenn Sie anschließend auf Ausführen bzw. Öffnen klicken, startet Address Professional sofort nach dem Herunterladen. Sie können auch Speichern klicken, müssen dann aber die AdrNet.exe von Ihrem Speicherort aus starten. Eine etwaige Signaturwarnung können Sie ignorieren.

  • Diese Version installiert (und entfernt) automatisch eine ODBC-Verbindung zu unserem SQL-Server im Internet mit ca. 10.000 Beispieladressen.
  • Danach meldet Sie Address Professional 2007 an dieser Datenbank an.
  • Sie können anschliessend mit diesen 10.000 Adressen über das Internet arbeiten.
  • Wir haben einige Testbeispiele für Sie unten aufgeführt.

 

Bei erfolgreicher Einrichtung der ODBC-Schnittstelle und Anmeldung erhalten Sie nach einigen Sekunden (abhängig von Ihrer DSL-Geschwindigkeit) folgenden Bildschirm:

 

Ansonsten erfolgt eine Fehlermeldung. Sie müssten dann zuerst für ausreichende Windows-Rechte sorgen, bevor Sie diesen Test durchführen können.

 

Bitte bedenken Sie: Die Geschwindigkeit Ihres DSL-Anschlusses beeinflusst direkt die Arbeitsgeschwindigkeit von Address Professional über das Internet. Diese wird immer ein Vielfaches langsamer sein, als in Ihrem Netzwerk oder auf Ihrem PC. Im lokalen Netz arbeiten Sie mit ca. 100 MBit/s. Bei einem DSL-1000-Anschluss beträgt die Übertragungsgeschwindigkeit mit ca. 1 MBit/s lediglich ein Hundertstel davon!

Testen

Im Folgenden einige kurze Aufgaben, um Address Professional über das Internet auszuprobieren:

  • Wiedervorlage: Die automatische Wiedervorlage legt Ihnen Dokumente, Notizen und Jubiläen vor. Mit dem Knopf Wiedervorlageliste bleiben nur diese Adressen am Bildschirm. Mit dem Menüpunkt Filtern/Alle Filter ausschalten werden Ihnen wieder alle Adressen angezeigt.
  • Adressenbericht: Markieren Sie in der linken Liste durch einen einfachen Klick eine Adresse. Sie sehen deren Daten rechts im Adressenbericht.
  • Auslandsadressen: Markieren Sie die britische und dann die belgische Adresse. Sie werden rechts im Bericht merken, dass diese unterschiedlich formatiert werden. Markieren Sie die Hongkong-Adresse und beachten Sie, dass landestypisch der Nachname vor dem Vornamen in der Anschrift steht. 
  • Ansicht ändern: Wählen Sie in der Symbolleiste oben rechts aus der Dropdownliste verschiedene Darstellungen (D:) oder Auswertungen (A:), um nur die Ansicht oder auch gefilterte Ansichten aufzurufen.
  • Etikettendruck: Markieren Sie in der linken Liste bei gedrückter Strg-Taste mehrere Adressen jeweils durch einen einfachen Klick. Wählen Sie das Menü Ausgabe/Etiketten/DIN 5008. Sie könnten jetzt Etiketten drucken. Schließen Sie das Fenster mit Datei/Schließen.
  • Serien-Emails: Markieren Sie in der linken Liste bei gedrückter Strg-Taste mehrere Adressen jeweils durch einen einfachen Klick. Wählen Sie das Menü Ausgabe/Email/Fax/SMS/WAP an rote Adressen oder drücken Sie die F11-Taste. Wählen Sie individuelle Serien-Emails, dann Email und Verfassen. Mit Vorschau (unten rechts) können Sie die Wirkung der einzelnen Platzhalter ausprobieren.
  • Telefonie: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Adresse in der linken Liste und dann Anwählen.
  • Verteiler: Rufen Sie im Menü Filtern unter Such-, Bereichs- und Attributsfilter unsere fertigen Beispiele auf oder benutzen Sie die jeweiligen Untermenüs Verwalten, um eigene zu erstellen.
  • Adressen bearbeiten: Doppelklicken Sie auf eine Adresse in der linken Liste oder markieren Sie diese rot und drücken dann die Enter-Taste. Wir erlauben Ihnen nur lesenden Zugriff auf unsere Testdaten, obwohl Lesen und Schreiben grundsätzlich möglich wären.

Wenn Sie Address Professional 2007 ausführlich und auf Ihrem PC kennenlernen möchten oder an einer kostenlosen und unverbindlichen Präsentation interessiert sind, klicken Sie hier. 

 
 

 

 
 
  Das Kleingedruckte
     
 

Warum erhalten Sie dieses Newsletter?

Sie erhalten diese Email aufgrund Ihrer früheren Anfrage zu Address Professional. Sollten Sie keine weiteren Emails wünschen, genügt eine kurze Rückantwort und wir nehmen Sie aus unserem Email-Verteiler.

Downloads:

Das neue Address Professional 2007 können Sie direkt hier herunterladen (ca. 36 MB). Weitere Informationen zu Address Professional erhalten Sie auf unserer Website.

Impressum:

CASH GmbH
Kurt-Schumacher-Str. 71
86165 Augsburg
Tel: +49 (0) 700 00 55 90 28
Fax: +49 (0) 700 00 55 90 35
Email: cash@cash-gmbh.de

Geschäftsführer: Thomas Noone
HRB 9232 Registergericht Augsburg
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a
Ust-Ident-Nr.: DE127476380

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.